Bakuchiol: DIE natürliche Alternative zu Retinol

Klingt eine sanfte (aber ebenso wirksame) Alternative zu Retinol wie ein Geschenk des Himmels? Es gibt sie - Bakuchiol+ Booster Treatment ist Ihr ultimatives Must-Have gegen Alterserscheinungen. Mit dem fortschrittlichen natürlichen Wirkstoff Bakuchiol sieht natürliche Hautalterung so anmutig aus und fühlt sich so sanft an wie nie zuvor.

Alternde Haut mag ein normaler Bestandteil des Lebens sein, aber - seien wir ehrlich - das bedeutet nicht, dass es immer einfach ist, damit umzugehen. Dunkle Flecken, feine Linien und Trockenheit sind alles Veränderungen, die sich gerade dann einschleichen können, wenn wir denken, dass sich unsere Haut endlich beruhigt. Mit zunehmendem Alter wird unsere Haut dünner und anfälliger für Trockenheit, sodass selbst die fettigsten Hauttypen nach einer Extraportion Feuchtigkeit greifen, um ihren Teint gesund zu erhalten.

Wenn die natürliche Kollagenproduktion nachlässt, bilden sich feine Linien und Fältchen, und die Haut verliert ihre jugendliche Elastizität und Fülle. Jahrelange Sonneneinstrahlung und allgemeine Abnutzung können auch zu Hyperpigmentierung führen - dunkle, verfärbte Flecken, bei denen unsere Haut begonnen hat, etwas zu viel Melanin zu produzieren.

 

Also... sollte ich mir Sorgen über das Altern machen?

Kurz gesagt: absolut nicht! Älter werden in Würde ist etwas Wunderschönes. Anstatt uns also zu stressen oder zu versuchen, die Zeichen des Alterns "umzukehren", sind wir dafür, das Leben zu feiern und in jeder Phase mit unserer Haut zu arbeiten.

Wenn es darum geht, so natürlich wie möglich zu altern, ist eine nährende Hautpflegeroutine der Schlüssel. Hier kommt die verjüngende Kraft vom Bakuchiol+ Booster Treatment ins Spiel.

 

Bakuchiol vs. Retinol - was ist wirklich der Unterschied?

Um die Zeichen der Hautalterung zu bekämpfen, greifen viele Menschen zu Retinol - einer Art Vitamin-A-Verbindung, welche die Zellerneuerung der Haut ankurbelt und die Kollagenproduktion steigert. Retinol kann allerdings häufig zu hautreizenden Nebenwirkungen, wie zum Beispiel Rötungen und Schuppenbildung führen.

Bakuchiol hingegen ist so etwas wie die freundlichere, weniger dramatische Schwester von Retinol. Es wird oft als "die Antwort der Natur auf Retinol" bezeichnet und ist eine sanfte, pflanzliche Alternative, die dieselben Anti-Ageing-Vorteile bietet, ohne dass es zu Problemen oder Reizungen kommt. Im Gegensatz zu Retinol kann es auch während der Schwangerschaft verwendet werden, lässt sich gut mit anderen Hautpflegeprodukten kombinieren und kann morgens oder abends verwendet werden.

 

Hier ein kurzer Blick auf einige der natürlichen Inhaltsstoffe, die für die Wirkung verantwortlich sind:

Bakuchiol: Der pflanzliche Wirkstoff reduziert feine Linien und Fältchen und trägt dazu bei, die Festigkeit der Haut wiederherzustellen. Das starke Antioxidans bekämpft freie Radikale und schützt somit auch vor umweltbedingten Hautschäden und vorzeitiger Hautalterung.

Pflanzliches Squalan: Der hauteigene Bestandteil, ist ein wahres Wundermittel, da es die Hautbarriere stärkt und hilft, andere Wirkstoffe tiefer und besser in die Haut zu transportieren. Gleichzeitig hat es eine glättende und revitalisierende Wirkung auf das Hautbild und spendet intensive Feuchtigkeit.

Hanföl: Identisch mit menschlichen Lipiden dringt es auch in tiefere Hautschichten ein und reinigt die Haut währenddessen. Die anti-aging-Waffe wirkt vorzeitiger Hautalterung entgegen, indem sie die Zellerneuerung ankurbelt und Falten leicht aufpolstert. 

Reines, wild geerntetes, zertifiziertes Bio-Hagebuttenkernöl: Kaltgepresst und mit mindestens 80 % essenziellen Fettsäuren (Omegas 3, 6, 9), die die Feuchtigkeitsbarriere der Haut hydratisieren, auffüllen und stärken.

 


Älterer Post
Schritt für Schritt: Hautpflege-Routine